C-lebritys / C-elebridades

C-lebritys / C-elebridades

Zauberhafte Berühmtheiten sind am 30.04.2018 in die Welt gepurzelt. Jeder Welpe auf seine Art besonders.

Wir sind gespannt wie sich alle entwickeln werden und fügen hier bald wieder eine  Fotoslideshow für Euch ein.

Wir sind glücklich das Tula und alle Welpen gesund und munter sind und hoffen, es entwickeln sich tolle Berühmtheiten daraus. Zumindest werden sie bei der Züchterfamilie liebevoll die ersten Wochen begleitet und auf das Leben vorbereitet. 

Weitere Informationen auf der Webseite des Kennels  de Degarellos“

la dama negra

Die schwarze Lady-la dama negra

Unser Buzo hatte eine Verabredung mit einer entzückenden schwarzen Dame. Nun hoffen wir das dieses Date nicht ohne Folgen bleiben wird.

Ihr Name ist Tula und wir waren ihrem Charme schon bei unserer ersten Begegnung im letzten Jahr erlegen. Sie ist genauso verschmust wie Buzo, sogar Fremden gegenüber noch offener. Wir haben festgestellt, dass sie sich in vielen Wesenszügen mit unserem Buzo ähnelt.

Sie ist auch ein vergleichsweise ruhiger Perro und trotzdem kann sie auch sehr lustig sein. Und wir finden sie irgendwie „niedlich“, obwohl eine Dame sicher nicht „niedlich“ sein möchte. Psst…. Wir verraten es Ihr einfach nicht!

Natürlich haben wir wieder darauf geachtet, dass die Welpen in einem lieben und verantwortungsvollen Hause geboren werden.

Weitere Informationen zu finden im  Kennel

„de Degarellos „

 

Warten auf den Schnee

 

Kinderlein im neuem zu Hause

Welpenspaß

Alle Miniperros haben ein tolles zu Hause gefunden. Wir sind sehr glücklich darüber, dass sie gesund und munter nun die Abenteuer mit ihrer Familie erleben können.

Natürlich hatten wir die Einladung gern angenommen, die Kleinen vorher nochmal zu besuchen. Ein Wochenende voller Action mit großen und kleinen Hunden, nicht nur für Papa Buzo 😉

 

Mehr Bilder und Informationen zu den einzelnen Welpen auf der Seite von „Buena Onda“

 

 

 

gran felicidad

Großes Glück mit kleinen Hunden

Endlich ist es soweit. Unser Buzo ist am 1.5. Papa geworden. Unser Herz hat Luftsprünge gemacht und bei Babys, egal ob Mensch oder Tier, kann man einfach nur dahin schmelzen.

Wir sind froh das Mutter Calma und die Welpen gesund und fit sind und wir freuen uns jeden Tag auf Fotos und Nachrichten aus der Welpenkiste. Es sind sieben putzmuntere Welpen   – vier Rüden in schwarz, schwarz-weiß, braun und braun-weiß und drei Mädels in schwarz-weiß und schwarz mit mehr oder weniger weißen Abzeichen.

Natürlich werden wir alle Buzo-Fans daran teilhaben lassen und Euch nun auch hier Bilder zeigen.

1. bis 8. Woche

 

 

Ausführliche Infos auf der Seite vom Kennel  „Buena Onda“

Esperamos cachorros!

Nachwuchs erwartet!

Anfang Mai werden die ersten Welpen von Buzo erwartet.

Natürlich freuen wir uns sehr und sind gespannt was  aus dieser schönen Mischung von zwei tollen Perro´s entstehen wird.

Für uns ist dies nicht nur etwas Besonderes, weil es unser „Einstieg“ in die Zucht ist, sondern auch weil wir diese Hündin schon lange ins Herz geschlossen haben.

Calmigos Kayla „Calma“

 

Die Züchterin die Buzo so liebevoll in den ersten Lebenswochen begleitet hat, wird nun auch seinen ersten Nachwuchs umsorgen.

Wir werden Euch dann sicher Bilder mit hohem „Niedlichkeitsfaktor“ nicht vorenthalten! 😉

 

Perro de Agua Español Welpen

Zucht bedeutet Verantwortung für die Züchter aber auch für die Deckrüden-Besitzer.

Deshalb ist der gesundheitliche Aspekt für uns von Bedeutung und auch den  Inzuchtkoeffizient sehr gering zu halten ist uns  wichtig.

Aber auch das Aufwachsen der Welpen mit guter Prägung, gesundheitliche Vorsorge und gute Beratung und Auswahl der zukünftigen Familien sind für uns bedeutend.

Vorteil für uns war, dass wir einen guten Einblick in die Zucht von „BUENA ONDA“    haben und wissen,  dort wird mit „Verantwortung“ gezüchtet.

 

 

 

la Primavera-Der Frühling

Liebe liegt in der Luft

 

Diese zwei Herzchen läuten uns den Frühling ein!

Es ist wunderschön zu beobachten gewesen wie zärtlich sie miteinander geflirtet haben. Ein  Hochzeitstanz!

Klar sind wir kitschig und vermenschlichen schnell  das Verhalten von Tieren, aber es ist so süüüüß und macht eben irre Spaß die Bilder menschlich zu interpretieren.

Natürlich wollen wir Euch dies nicht vorenthalten:

Calma und Buzo

 

Winter-Impressionen

Der Winter

Nun ist er fast vorbei ……

„Schade“ denkt sich  wohl Buzo….

Im Schnee kann man wunderbar toben, den Dummy suchen oder sein Fellkleid mit „Bommeln“ schmücken.

Aber der Frühling wartet schon mit anderen spannenden Erlebnissen! Wir freuen uns darauf und Buzo findet ja immer etwas zum fröhlich sein.

Euch wünschen wir wieder viel Spaß beim Bilder anschauen!

 

 

Trainingswochenende September `16

„Hundeerziehung geschieht das ganze Hundeleben“

Als wir uns für einen Perro entschieden haben, war uns bewusst, dass wir einen Hund haben werden, welchen wir immer fordern und fördern müssen.  Eine Aufgabe ein ganzes Hundeleben lang.

Es macht uns Freude zu sehen wie er sich entwickelt, wie schnell er lernt und welchen Arbeitseifer er hat.

Auch die Herausforderungen die ein „Arbeitshund“ im normalen Familienalltag stellt, macht das Leben mit Ihm nie langweilig. Dabei setzt man sich immer mit den verschiedensten Trainingsmethoden auseinander.

Wir sind froh einen „HundeLehrer“ und Freund an unserer Seite zu haben, welcher immer auf die verschiedenen Eigenschaften von Hund und vor allem Mensch eingeht.

So verbrachten wir ein ganzes Wochenende mit Training unter dem Motto :

“Dressieren, trainieren oder doch erziehen?“

Neue Sichtweisen und Trainingsansätze wurden bei einem Themenabend, auf dem Trainingsplatz und beim Wandern im Wald erläutert, diskutiert und probiert. Auch Artgerechte Beschäftigung  wurde wieder positiv umgesetzt und  neue Ideen wurden angeregt.

Für uns ist es wichtig unsere Beziehung zu unserem Hund immer zu hinterfragen. Trainingsmethoden nie als Trend zu sehen, sondern immer in Verbindung damit, was unserem Hund und uns Spaß macht, welche Eigenschaften unser Hund mitbringt und welche Stärken, aber auch Schwächen wir als Mensch  haben.

Wir wünschen uns eine harmonische Freundschaft mit unserem Hund und dass diese nicht nur im  „Arbeitsmodus“ oder Training funktioniert, sondern dass wir auch im Familienleben ein gutes Team sind und wir uns aufeinander verlassen können.